• E-Learning für Mitarbeiter, Vertriebspartner und Produktnutzer weltweit

    Effizient, effektiv und kostengünstig...

    Termin vereinbaren

Steigern Sie Ihren Unternehmenserfolg mit 
E-Learning

E-Learning, Remote-Learning, Online-Learning, Webbased Learning - alle diese "Learnings" meinen die Vermittlung oder das Lernen am Computer, Tablet, Handy - mit einem Live-Präsentatoren oder einer Live-Präsentatorin oder mit aufgezeichneten Inhalten oder mittels Lernprogrammen.

Icon für E-Learning, Remote-Learning, Online-Learning, Webbased Learning

Mit Remote-Learning können Sie Know-how schnell, kostengünstig und weltweit vermitteln:

Mitarbeiter ausbilden und informieren - alle haben gleichzeitig den gleichen Wissensstand
Vertriebspartner ausbilden und informieren - Fehler vermeiden, Kompetenz erhöhen, Umsätze steigern
Anwendern Tipps und Tricks weitergeben - Begeisterung entfachen, die Nutzung erhöhen

Ihr Unternehmen erhält wertvolle Erkenntnisse und Feedbacks, die Handlungsoptionen aufzeigen
Lesen Sie mehr in unserem Blog

E-Learning kann massgeblich zum Unternehmenserfolg beitragen

Die grossen Firmen tun es schon lange mit Erfolg - sie nutzen Online-Trainings für Wissensvermittlung, Vermittlung von aktuellen Informationen für Mitarbeiter, Vertriebspartner und als Marketingtool zur Information und Animation für Produktnutzer weltweit.  Heute ist E-Learning auch für KMU eine interessante Möglichkeit unternehmensrelevantes Know-how besser und günstiger für verschiedene Nutzergruppen bereit zu stellen.
Die technologischen Möglichkeiten sind weit entwickelt und von den Nutzern bestens akzeptiert. Die Dokumentationsmöglichkeit erfüllt mögliche gesetzliche Anforderungen.

Insgesamt bietet E-Learning eine grossartige Möglichkeit, den immateriellen Wert eines Unternehmens schnell, deutlich und nachhaltig zu erhöhen, Schulungsprozesse auf allen Vertriebsstufen zu beschleunigen und so Qualität und Nutzerverhalten zu erhöhen.
E-Learning

Realisierung eines Remote-Learning Projektes 
in 6 Schritten

  1. „Target Evaluation“ – Zielanalyse (was soll erreicht werden, wer sind die Nutzer, etc.)
  2. „Starting point Analysis“ – Analyse des Ist-Zustandes
  3. „Value benefit Analysis“ – Ergebnisdefinition pro Zielgruppe
  4.  „Project Modelling“ – Projektplanung, Definition der technischen Anforderungen, Tools und Prozesse
  5. „Implementierung“ – Stufenweise Umsetzung mit Nutzern und dem Kunden
  6. „Going live“ – Übergabe an den Kunden zum laufenden Betrieb

Mehr erfahren Sie in unserem BLOG zum Thema.

Wenn Sie jetzt mehr erfahren möchten oder eine Nutzen- und Machbarkeitsanalyse für Ihr E-Learning Projekt wünschen, nehmen Sie mit uns Kontakt auf. 

Holen Sie sich eine 2.-Meinung oder Inputs für Ihr Online-Learning Projekt:

Fragebogen ausfüllen und Terminanfrage abschicken