QR-Rechnungen Schweiz

23.01.20 10:52 AM Von Lucas

In diesem Blog lesen Sie mehr darüber, wie Sie das betrifft und wie Sie davon profitieren. 
Wir helfen Ihnen bei der Umsetzung - einfach und kostengünstig.

QR-Rechnung - ab Juni 2020 auch in der Schweiz

Wie Sie die neue QR-Rechnung auch KMU als Rechnungssteller und Rechnungsempfänger tangiert, lesen Sie hier…

Einmalkosten - statt Kosten pro Rechnung: Die günstige Lösung der Multi-Concept GmbH

Üblicherweise werden QR-Lösungen von Software-Partnern mit Kosten pro Rechnungsstellung verrechnet. Die Multi-Concept bietet alternativ eine QR-Lösung mit Einmalkosten an.


Wenn Sie mehr erfahren möchten, nehmen Sie mit uns Kontakt auf:

Termin vereinbaren

Vor über 100 Jahren eingeführt - jetzt kommen die neuen QR-Rechnungen

Die Bekannten Einzahlungsscheine wurden vor über 100 Jahren in der Schweiz eingeführt. Heute gibt es 7 untreschiedliche Einzahlungsscheine, was den Zahlungsverkehr erschwert. Daher ist die Umstellung ein wichtiger Beitrag für die Zukunftsfähigkeit des Zahlungsverkehrs in einer digitalen Schweiz. Die QR-Rechnung soll die Anliegen von Rechnungsstellern und Zahlungspflichtigen berücksichtigen und dabei gesetzlichen und aufsichtsrechtlichen Vorgaben der GwV-FINMA erfüllen.


Die Vereinheitlichung bringt auch Vereinfachung mit sich. Zukünftig werden Einzahlungsscheine nur noch weiss sein. Schriftliche Angaben dürfen nur noch für Betrag und Angaben des Zahlungspflichtigen gemacht werden.


Lesegeräte und Smartphones erfassen sämtliche Zahlungsinformationen und senden diese via E-/M-Banking an die Bank. So wird der Aufwand für manuelle Erfassung oder nachträgliche Ergänzung von Daten reduziert. Die für die Zahlung notwendigen Informationen sind im Swiss QR Code enthalten und auf dem Zahlteil aufgedruckt und somit weiterhin analog - ohne technische Hilfsmittel lesbar.

Muster der neuen QR-Rechnung
Muster der neuen QR-Rechnung

Was bedeutet das für QR-Rechnungsempfänger

Auch für die Rechnungsempfänger entstehen Veränderungen und Vorteile durch die Umstellung auf den Einzahlungsschein mit QR-Code:

 

  • Alle zahlungsrelevanten Daten sind im Swiss QR-Code enthalten
  • Die neue Zahlungsreferenz enthält die 25-stellige Creditor Reference gemäss ISO-11649-Standard
  • Die Kontonummer des Zahlungsempfängers wird als IBAN/QR-IBAN gedruckt. Die Postkonto- oder ESR-Teilnehmernummer wird nicht mehr benötigt.
  • Die QR-Rechnung vereinfacht die Rechnungsverarbeitung
  • Alle Zahlungsinformationen integriert im Swiss QR-Code
  • Beim Einlesen entstehen weniger Fehler, als bei der manuellen Erfassung
  • Das Einlesen von Rechnungen spart Zeit und Geld


 

QR-Rechnung bringt auch Vorteile für den Rechnungssteller

  • Neu ist die Rechnungsstellung in Franken und Euro möglich
  • Vereinfachter Zahlungsabgleich, weniger manueller Aufwand
  • Zahlungsinformationen können elektronische übermittelt werden


Wie erfolgt die Umstellung


Während einer Übergangsphase ist die parallele Nutzung der heutigen roten und orangen Einzahlungsscheine und des Zahlteils möglich. Ein Enddatum für die Nutzung von roten und orangen Einzahlungsscheinen ist noch nicht festgelegt.

Jeder Zahlungspflichtige muss aber ab 30. Juni 2020 seine QR-Rechnungen mit allen Datenelement bezahlen können.

 


Wie sollten Unternehmen mit dieser Neuerung umgehen?


Eine rechtzeitige Vorbereitung ist das A und O. Nehmen Sie schon jetzt Kontakt mit Ihren Partnern im Zahlungsverkehr, z. B. Banken, Postfinance etc., auf und Ihrem Software-Partner. Stellen Sie sicher, dass Ihr Unternehmen am 30.6.2020 startklar für den Einsatz der neuen QR-Rechnungen ist.

Weitere Informationen zur Umstellung auf QR-Rechnungen finden Sie über die nachfolgenden Links:

Guideline des Swiss Payment Standards von SIX 


Informationen zum Umgang mit QR-Rechnungen für Rechnungssteller und Empfänger (Moneytoday.ch)


Verband des Schweizerischen Versandhandels


Tagesanzeiger – So sieht der neue Einzahlungsschein aus (Erstellt: 15.11.2018, 15:16 Uhr)


WEKA - Einzahlungsschein mit QR-Code: Neuer Einzahlungsschein wird überarbeitet (26.6.2019)


Schritt in die Zukunft - Schweizerische Gewerbezeitung/Valiant (Erstellt: 3.4.2020)


Wir sind die Multi-Concept GmbH
Führungsteam der Multi-Concept GmbH

Wir bieten langjährige Praxis-Erfahrung und aktuellstes Know-how in der Gestaltung des gesamten Marketing- und Verkaufskreislaufs. Stellen Sie Ihre Kunden ins Zentrum und begleiten Sie sie auf ihrer «Customer Journey». Schaffen Sie begeisternde Mehrwerte an allen «Touch Points» und gewinnen Sie an Effektivität, dank effizienter Prozesse. 

Die Multi-Concept GmbH ist Expertin, wenn es um die Entwicklung und Umsetzung von wirksamen 4.0-Strategien für Verkauf- und Marketing geht. Als Partner begleiten wir Sie bei Ihren Aktivitäten rund um On- und Offline-Marketing, Lead-Management, CRM, Schnittstellen-Management, e-Commerce, Online-Learning und Video-Produktion.

Als ZOHO-Partner begleiten wir Sie gerne bei allen Fragen zur Betriebs- und Unternehmenssoftware. ZOHO One bietet Ihnen eine Suite mit mehr als 40+ integrierten Unternehmens- und Produktivitätsanwendungen für Ihr gesamtes Unternehmen.

Sehen Sie sich die Vorteile von ZOHO One mit diesem kostenlosen 30-Tage Testzugang an und lassen Sie uns dann darüber sprechen, wie ZOHO One  Ihre Geschäftsprozesse effizienter machen kann.

Für langfristige Kundenbindungen und nachhaltigen Erfolg im Business: 

WORK SMARTER, NOT HARDER – WORK with Multi Concept GmbH